Donnerstag, Dezember 27, 2007

e13 Components für 2008

2008 bekomme ich Support von e.thirteen Components. Ich freue mich sehr dass ich z.B. die Kettenführungen und Kettenblätter an meinem Rad fahren darf. Ich halte euch auf dem Laufenden...

Mittwoch, Dezember 19, 2007

Utopia 2008 Stuff

Warrant MX


heute habe ich meinen ersten Stuff von Utopia für die kommende Saison bekommen.


Lange habe ich jetzt gespannt auf die Warrant MX Goggle gewartet. Und das warten hat sich gelohnt!! Ich habe die Warrant MX jetzt hier liegen und kann nur sagen! Sie passt perfekt in meinen TLD Helm! Durch den nach außen gezogenen Strap kann die Brille noch näher ans Gesicht gebracht werden ohne dass Sie auf dem Helm aufsitzt. Dadurch konnte das Glas auch noch ein wenig größer gestaltet werden. Zumindest kommt es mir so vor. Denn man hat noch besseren Durchblick!
Tragekomfort ist wieder immer extrem geil und der Strap ist wie bei allen Utopia Brillen typisch rausnehmbar zum waschen oder wechseln.

Mittwoch, Dezember 12, 2007

Random Photography

Nach dem Motto, Bilder sagen mehr als 1000 Worte gibt es jetzt ein neues Magazin. Random Photography hat mehr als 180 Seiten, nur mit Bildern gefüllt. Mit den besten Fotografen die die Mountainbike Scene zu bieten hat kann man hier die schönsten Bilder anschauen.
Für 15€ gibt es auf www.random-photography.com die besten Shots von Joel Andrade, Gero Deibert, Friedemann Botsch, Dennis Stratmann und vielen mehr!

Earthed: The Law of Fives

Soooooo, heute lag er endlich in meinem Briefkasten. Earthed 5 oder auch Earthed:The Law of Fives.
Nachdem es ja jetzt doch schon ein Weilchen her ist dass ein vernünftiger Film auf den Markt gekommen ist war ich schon sehr gespannt. Und die Earthed Serie war ja schon immer sehr spannend!
Sehr positiv überrascht war ich von der mit 65Minuten doch eher längeren Spiellänge. Auch sehr schön fande ich die Parts mit den Englischen Juniors Cunningham und Bryceland. Die komplette World-Cup Scene wurde natürlich wieder in den Film eingebaut und auch ein paar nette Specials wie die Athertons zuhause.
Im Grunde genommen kann man aber sagen dass Earthed 5 eine Verfilmung aller DIRT Ausgaben des Jahres 2007 war. Das Team Honda auf dem 1:04 und Sam Hill auf dem 1:04 und auch die Storys über Peille kannte man ja schon aus dem Heft.
Und leider gibt es wieder wie in den letzten 4 Teilen ein dickes Minus für die Musik. Sorry Jungs aber wenn fette Action auf der Leinwand gezeigt wird und es läuft ein 60er Jahre Disco Hit im Hintergrund, wird die Action etwas getrübt. Naja man kann nur hoffen dass das Thema Musik vielleicht endlich mal ausgemärzt wird. Ansonsten ein sehr schöner Film der auch ein bischen das "Drumherum" des WorldCups zeigt.

Mittwoch, Dezember 05, 2007

Nokia Air & Style






Soooo, nachdem ich heute endlich noch meinen Vortrag hinter mich gebracht habe, habe ich heute endlich mal Zeit euch vom Nokia Air & Style erzählen.
Erstmal an alle die nicht da waren: Ihr habt einiges verpasst!!!!!
Eine Hammerstimmung bei fetter Snowboard Action, geilen Bands und dazu echt krasse Snowmobil-Action. Ich persönlich fand die Snowmobil Jungs fast noch spektakulärer als die Snowboarder. Die Jungs haben auf ca. 12m Jumps Tricks wie Backflips etc. rausgehauen dass die Menge nur so tobte.
Die Snowboard-Jungs haben ein echt spannendes Finale hingelegt und der Gewinner der letztjährigen Rookie-Challenge(ein 17jähriger Norweger) konnte dieses Jahr sogar bei den Profis Zweiter werden!!Was aber absolut die Menge zum kochen brachte waren The Hives! Ich habe noch nie gesehen dass ein ganzes Stadion nur am Pogen war! Echt saugeile Action! Mit bester Vorarbeit von 30 Seconds to Mars und anschließendem Sean Paul waren die Music Acts echt fein!

zieht euch auf jeden Fall dieses Video rein:

video

Montag, November 26, 2007

Riderbang Party

Am 08.12. steigt in Frauenfeld in der Schweiz, das ist ca. 50km hinter der deutschen Grenze, eine dicke Party. Gesponsert von Dandee Riderwear, Playstation und dem Mountainbike Rider Mag wird im Loft in Frauenfeld ein dickes Abendprogramm geboten. Unter anderem gibts die Premiere zum Schweizer DH Film Virtuous.

Weitere Infos gibts unter http://www.riderfamily.ch/

Ich bin da, ich würd mich freuen wenn ich jemanden von euch sehe!

Freitag, November 23, 2007

Foto Contest

Joel hat mit dem Bild von mir, das auch schon im Mountainbike Rider Magazine erschienen ist, den 5. Platz bei einem Foto Wettbewerb der Peter Christian Schlüschen Stiftung gemacht. Dabei wurde ein Contest ausgeschrieben der den Foto-Nachwuchs fördern soll. Der erste Platz wurde mit 5000€ dotiert. Den hat Lars Scharl mit seinem Bild von Falco Ruppert gemacht.

Alle Top 20 Bilder vom Contest gibts hier: http://www.pcs-stiftung.de/
Einfach auf Wettbewerb 2007 klicken und die Top20 auswählen.

Samstag, November 17, 2007

Fellhorn Boarden

Aus der Gondel raus

Joel wurde erleuchtet

heyho!
Nachdem am Fellhorn richtig viel Neuschnee angesagt war sind wir heute spontan auf direktem Wege dort hin!
Auf der Homepage wurde zwar mit 190cm Neuschnee etwas übertrieben. Aber gute 60cm Powder waren es dann doch auf dem Berg!
Leider waren extrem viele Powder-Süchtige dort. Und gegen Mittag war jeder einzige Fleck Tiefschnee in glatte Piste verwandelt!
War aber ein sehr geiler Tag mit perfektem Wetter!

In diesem Sinne! Schönen Winter!

Freitag, November 16, 2007

VW fliegen

habt ihr schonmal einen T4 durch die Luft fliegen gesehen?
Nein?? Dann wirds Zeit: klick hier

Dienstag, November 13, 2007

neues Thrice Album

Eine meiner Lieblingsbands, Thrice, hat ein neues Album rausgebacht.
Das gute Stück heißt "The Alchemy Index" und ist seit Freitag in den Plattenläden. Es sind 2 CD's mit je 6 Liedern. Leider kann die Platte Ihren Vorgängern lange nicht das Wasser reichen. So vermisst man die schönen Melodien von "The Artist in the Ambulance" oder die geilen Gitarren Solos aus "Identity Crisis". Das neue Album hat auch ein paar nette Lieder, zum Beispiel "The Messenger". Doch leider ist das Album im großen und ganzen eher eine Schmusebalade als eine CD zum abrocken!

Meine Lieblingsplatte im Moment ist übrigens von der Band "30 Seconds to Mars" die auch am 1.12. ins Olympiastadion zum Nokia Air&Style kommen werden.
Bei Liedern wie "a beautiful lie" von der aktuellen Platte oder "Edge of the Earth von der etwas älteren Platte kann man ordentlich Spaß haben.

Foto in der BIKE


in der aktuellen BIKE gibts ein kleines Foto von meiner Freundin und mir.

Dienstag, November 06, 2007

Team Double Dragon

2008 wird es ein neues interessantes Team geben.
Martin Supper, der ehemalige Teamleiter des Solid Teams, hat ein neues Projekt ins Leben gerufen.
Er hat wieder ein hochkarätiges Downhill Team zusammengestellt.
So werden in der nächsten Saison Tobias Sieber, Noah Grossmann, Oliver Decker, Joachim Schielke unter Supper's Obhut stehen und als Team auftreten.
Dabei sind MS INTENSE BIKES, Double Dragon Shop, INTENSE Tires, Troy Lee Designs, Alutech Parts, Motorex, Dragon Optical die Sponsoren des Teams.
Team-Mechaniker ist Dimitri Witt. Geplant sind die kompletten IXS Cup Rennen national sowie internationale Auftritte.

Ich denke wir werden noch desöfteren von diesem Team etwas sehen und hören!

Viel Erfolg!

Snowboard Saison eröffnet

die party crowd

geilstes Wetter am Start

und die Wolken blieben im Tal

Die Snowboard Saison ist eröffnet. Am Sonntag war ich mit Eddi, Joel und 2 Studienkollegen beim Boarden am Hintertuxer Gletscher! Anfangs waren wir skeptisch wegen dem Wetter, denn es war Nebel am Gipfel angesagt. Den gab es dann auch. Doch pünktlich nach dem Mittagscafe um 12 kam dann die Sonne raus und bescherte uns einen geilen Tag mit ein bischen Neuschnee und geilen Pisten!!

Einen Ausführlichen Bericht hat Joel auf seinem Blog geschrieben :)

- klick -

Freitag, November 02, 2007

auch 2008 wieder auf Maxxis unterwegs...

auch 2008 werde ich wieder auf Maxxis Reifen unterwegs sein. Bikemarketing wird mich nächste Saison mit Material und jede Menge Know-How versorgen. Das freut mich ganz besonders. Denn perfekte Reifen finde ich eine sehr wichtige Komponente für einen perfekten Rennlauf.
Vielen Dank an dieser Stelle.

Weitere Infos über Maxxis auf http://www.bikemarketing.com

Dienstag, Oktober 30, 2007

Saisonabschluss in Todtnau





sooooo, das wars für diese Saison. Wir waren Samstag noch in Todtnau beim Saisonabschluss. Es hat super viel Spaß gemacht, denn es war das erste Mal dass ich seit Rittershausen wieder aufs Rad steigen konnte.
Jetzt machen die meisten Bikeparks erstmal zu und mein Snowboard steht auch schon bereit. Ich freu mich jetzt schon auf einen hoffentlich schneereichen Winter!

Für Alle die am Samstag auch in Todtnau waren gibt es hier Bilder:
http://www.downhiller.de

Donnerstag, Oktober 25, 2007

was ihr schon immer mal wissen wolltet...

wenn ihr euch schon immer mal gefragt habt warum ihr aus der ein oder anderen Kurve rausgeflogen seid, lest euch mal dies hier durch:
http://de.wikipedia.org/wiki/Kammscher_Kreis
Leider gibt es im Moment bei mir nicht viel mehr zu erzählen als ein paar Geschichten aus dem Studium (siehe oben). Aber am 4.11. ist ein kleiner Snowboard Trip geplant! Nachdem ich leider in Garmisch nicht mitfahren konnte habe ich jetzt ziemlich Bock zu Boarden. Auf der Zugspitze (ca. 1h von hier aus) liegt bereits der erste Schnee:

Quelle: http://www.zugspitze.de/livecams/

Freitag, Oktober 19, 2007

man kann keine Rolltreppe runterheizen und dabei treten??


das denkt ihr wirklich? Dann lasst euch vom Gegenteil überzeugen. Beim Red Bull Metro Ride in Budapest mussten die Rider Hindernisse bewältigen die mal ganz anders waren als normale Downhill Races. Von der Rolltreppe, durch den U-Bahn Wagon durch, über Holzrampen und Anlieger bis ins Ziel. Das ganze schaut nach verdammt viel Spaß aus. Aber man kann auch sehen wie verdammt rutschig der Boden ist! Respect an die Racer die dort mit diesem Tempo runtergeheizt sind.
Das ganze könnt ihr euch bei 25framez.com anschauen:
25framez.com

1. Gee Atherton (UK)
2. Sam Blenkinsop (NZL)
3. Filip Polc (SVK)
4. Dan Atherton (UK)

restliche Ergebnisse: hier

Mittwoch, Oktober 10, 2007

Chris Raff im Krankenhaus

heute habe ich leider eine schlechte Nachricht bekommen.
Heute Mittag habe ich eine SMS bekommen dass mein Kumpel Chris im Krankenhaus liegt. Er hat sich am Wochenende am Geißkopf bei einem Drop den 4. Halswirbel gebrochen.
Scheinbar ist ihm vor einem Drop das Vorderrad weggerutscht und er ist kopfüber auf einen Stein geknallt. Er liegt jetzt in Markgröningen in einer Klinik die sich auf Wirbelsäulen-Verletzungen spezialisiert hat.
Er hat keine Bewegungseinschränkung. Operiert wird wohl trotzdem. Es werden dann so wie er mir das erklärt hat 3 Wirbel zu einem Verbunden und er wird Einschränkungen in der Beweglichkeit seines Halses beibehalten. Wie stark das sein wird kann ich mir noch nicht vorstellen, aber die Ärzte machen ihm starke Hoffnung dass diese Einschränkung nicht zu schlimm sein wird.
Ich wünsche Ihm von Herzen alles gute und Gute Besserung!
Wer Chris kennt, er freut sich bestimmt über eine nette SMS oder einen Telefonanruf. Wer die Handynummer nicht mehr hat darf sich auch gerne an mich wenden. Ich gebe sie dann weiter.

Samstag, Oktober 06, 2007

back to life

so, ihr habt lange nichts mehr von mir gehört.
Viele von euch haben mich wahrscheinlich auch auf dem IXS Cup in Garmisch vermisst und haben sich gefragt wo ich war.
Das hatte mehrere Gründe dass ich am Sonntag nur als Zuschauer kurz da war.
Einerseits habe ich immernoch keine Gabel und keine Bremsen weil das gerade irgendwie sehr lange dauert. Außerdem musste ich genau an diesem Wochenende wieder nach München ziehen. Ich muss also Freitag meine Wohnung in Stuttgart räumen und am Samstag in meine Wohnung in München einziehen.
Deshalb war absolut keine Zeit für das Rennen in Garmisch.
Schade. Wie gesagt, am Sonntag war ich als Zuschauer vor Ort und habe nicht schlecht gestaunt. Eine astreine Strecke die internationales Niveau aufweist und den Fahrern viel abverlangt hat!
Solche Rennen kann man sich noch öfters in Deutschland wünschen. Denn nur so lernt man immer mehr dazu.
Jetzt bin ich wieder voll in München zuhause und das Studium ging auch schon wieder los. Heute habe ich die Nachricht bekommen dass ich meine Parts bald bekomme und außerdem baue ich mir gerade ein neues Hardtail auf.
Näheres erfahrt ihr bald hier...

wie sagt man so schön in Bayern: Pfiati

Dienstag, September 25, 2007

Gallery Eröffnung


gleich noch eine Neuigkeit....seit heute ist die aktuelle Mountainbike-Rider im Handel.
Dort findet ihr auf der Eröffnungsseite der Gallery eine Doppelseite mit mir :)

FTC Helmet Bag

vor kurzem hatte ich euch ja schon vorgestellt dass ich mit FTC eine Tasche plane. Nun ist sie endlich fertig!
Es wird nun endlich eine Helmtasche geben die nach meinen Vorstellungen designed wurde. Sie schützt die teuren Helme endlich vor Kratzern durch Transport und sonstige lästige Aktionen. Sie ist superfunktionell mit Lüftungslöcher damit euer Helm nicht nach 2 Wochen in der Tasche schimmelt und außerdem einer Tasche damit ihr die Goggle oder Handschuhe reinstecken könnt. Außerdem wirds das ganze zu fairen 39,90€ im Handel geben!

mehr Infos: http://www.ftcsports.com

Montag, September 24, 2007

Bullcart-Riding





da mein Bike leider immernoch nicht fahrbar ist war ich am Wochenende mit meiner Schwester und Marcel in Lenggries bei München und habe mal was neues ausprobiert. Neben dem Slopestyle-Park in Lenggries ist eine Bullcart Strecke. Mit diesen Dreirädern kann man auf einer Offroad-Piste mal versuchen an die Grenzen der Geschwindigkeit zu gehen. Es macht höllisch Spaß!
Leider ist die Abfahrt nach ca. 45sek schon wieder vorbei!
Sollte man aber mal probieren!


Montag, September 17, 2007

New Sponsor for 2008



jetzt ist es Amtlich.
Für 2008 bekomme ich in Sachen Klamotten neuen Support.
Dandee-Wear ist eine junge aufstrebende Firma die aus der Schweiz kommt.
Die Jungs und Mädels von Dandee können selbst von viel Sport-Erfahrung erzählen und wissen demnach was die Community will.
Geile Styles und coole Schnitte kommen dabei raus.
Momentan sind sie auf der Suche nach einem Deutschland Vertrieb damit Dandee auch demnächst in Deutschland noch weiter verbreitet sein wird!
Ich freu mich jedenfalls schon auf die stylischen Klamotten!


Montag, September 10, 2007

WM Doppelsieg von Ironhorse

Schon wieder gab es einen WM Doppelsieg von Sam Hill und Sabrina Jonier bei der Weltmeisterschaft in Fort Williams.
Sam Hill legte eine fantastische Zeit hin und das obwohl er im Regen starten musste. Der Spanier der bis dahin sehr lange Zeit im Hot-Seat verbrachte weil er als erster im trockenen gestartet war wurde dann von Hill abgelöst und hatte sichtlich Respekt vor ihm.
Einziger Fahrer der Sam das Wasser reichen konnte war Fabien Barel der mit nur 5 Zehntel Rückstand trotz Verletzung verdienter Zweiter wurde.

Freitag, September 07, 2007

Bike zu verkaufen

Verkaufe mein Agent!Bikes Smith Frame mit Steuersatz.
Auch als Rahmenkit mit der Manitou Stance Static zu verkaufen.
Weitere Parts auf Anfrage.

Der Frame ist jetzt ca. 1 Jahr alt aber wurde nur im Winter in der Halle gefahren. Im Sommer bin ich nicht dazu gekommen.
Der Rahmen ist in limitierter Farbe, es ist eine Art Giftgrün. Es gibt nur 2 Exemplare in dieser Farbe.
Zustand des Rahmens ist 1A. Kleine, normale Gebrauchsspuren aber keine großen Kratzer oder Dellen oder sonstiges.
Rahmengröße ist S.
Weitere Details gibts auf der Agent!Bikes Homepage.

Bei Interesse bitte eine Mail an info@mariokoch.com

Dienstag, September 04, 2007

IXS Cup Garmisch Partenkirchen

Ende des Monats steht das letzte Rennen des IXS Cups in Deutschland in Garmisch vor der Tür. Da es dieses Jahr bei jedem Regen mindestens einen Tag geregnet hat, hier schonmal die Vorschau für Garmisch:

Sonntag, September 02, 2007

Eurobike Messe Friedrichshafen

Gestern war ich auf der Eurobike in Friedrichshafen. Wie jedes Jahr haben dort alle Marken Ihre Produkte für das kommende Jahr präsentiert.
Für mich war wieder die Frage welches Rad ich nächstes Jahr fahre.
Ich war etwas auf der Suche und habe auch etwas gefunden.
Ich halte euch hier auf dem Laufenden ;)

Ergebnis Rittershausen

So, die Ergebnisse von Rittershausen sind jetzt Online!
Ich bin 25. geworden. Mit 2 Sekunden Rückstand auf die Top 20. Wenn ich an meinen Stop im Steilstück und den Einschlag auf die Straße mit anschließendem Defekt der Zugstufe denke, hätte ich diese 2 Sekunden locker geschafft. Eventuell wären sogar die 5 Sekunden drin gewesen die mir für die Top 15 gefehlt haben.
Naja, jetzt ist es egal. Ich bin angesichts der Tatsachen sehr zufrieden mit dem 25. Platz.
Wenigstens mal wieder ein Rennen bei dem ich nicht den Boden geküsst habe.
hier gibts noch 2 schöne Bildchen.

Foto by Lars Scharl

Photo by Knochenbruch.net

Sonntag, August 26, 2007

IXS Cup Rittershausen

wir sind also wieder zuhause angekommen.
Nachdem es am Freitag geregnet hatte war die Strecke im Training sehr feucht und rutschig. Es gab ein Steilstück das sehr umstritten war da es doch sehr heftig war nach dem Regen und es keinen Chicken-Way für die nicht ganz so Mutigen gab!
Nachdem dann eine Umfahrung gebaut wurde die wahlweise gefahren werden konnte oder nicht war dann alles in Ordnung. Am Samstag im Seeding-Run habe ich mir einen gemütlichen Latz gemacht. Heute konnte ich dann trotz Steher im Steilstück und heftigem Einschlag nach dem Sprung über den Bach mit anschließendem Zugstufen Defekt der Gabel eine 2:40min fahren. Ich habe noch keine Ergebnislisten aber für diese Patzer war ich mit der Zeit ansonsten zufrieden.

Hier habe ich im Internet noch ein nettes Foto von mir am Roadgap gefunden.

Dienstag, August 21, 2007

Wetter Rittershausen

Jedes Rennen das ich dieses Jahr gefahren bin hatte es Regen.
Ich hoffe so sehr dass es in Rittershausen endlich besser wird.
leider macht der Wetterbericht nicht gerade den Anschein.
Es regnet die ganze Woche. Freitag und Samstag soll es dann schön sein und Sonntag schon wieder regnen.
Ich hoffe die Vorhersage ändert sich noch!
Unten könnt ihr das Wetter verfolgen...

Montag, August 13, 2007

IXS Cup Steinach

Muddiving Action, Photo by Bruchpilotracing

so, das Wochenende ist wieder vorbei und der IXS Cup in Steinach genauso.
Die Strecke in Steinach war an sich sehr geil. Leider hat das Wetter nicht mitgemacht aber dafür kann der Veranstalter nichts.
Jedoch muss ich trotzdem etwas Kritik äußern.
Die Organisation war leider meiner Meinung nach etwas dürftig.
Als erstes war kein Fahrerlager ausgeschildert. Ich war noch nie in Steinach und hatte keine Ahnung wo ich hin muss. Dazu kam dass bei der Anmeldung nicht mal Kabelbinder für die Startnummern vorhanden waren. Man hat auch sonst zur Anmeldung keinerlei Infos bekommen. Anders als z.B. in Wildbad wo man Prospekte zu Wildbad und Zeitpläne, etc. bekommen hat. In Steinach gabs nur eine Nummer ohne Kabelbinder. Außerdem war der Shuttle-Service schlecht. Man musste teilweise eine ganze Stunde für den Lift anstehen weil es am Freitag keine Shuttles gab. So bin ich am Freitag gerade 2mal gefahren.
Zum Radputzen musste man auch ewig stehen denn es gab nur 2 Schläuche. Duschen waren nicht ausgeschrieben und keiner wusste so recht wo welche sind. Scheinbar war die offizielle Dusche ein Schlauch mit einer "Bannerkabine" im freien.
Ansonsten war das Rennen ganz geil. Wie schon erwähnt hat das Wetter leider nicht mitgespielt und es hat den ganzen Freitag und Samstag gepisst. Die Strecke wurde so nass dass teilweise Kniehohe Pfützen entstanden sind!
Am Samstag hat es vor meinem Qualilauf so geregnet dass ich Klatschnass oben am Start ankam. Ich hatte trotzdem meinen Spaß und konnte gemütlich ohne treten auf den 24. Platz fahren. Am Sonntag kam dann die Sonne raus und die Strecke wurde langsamer und anstrengender! Mein Rennlauf war super bis auf eine Stelle. Es war eine Linkskurve mit 3 großen Querwurzeln. Mein Hinterrad ist gerutscht und ich hab den linken Fuß rausgenommen. Leider bin ich dann mit der rechten Kurbel, weil diese ja nun unten war, an einer Wurzel hängen geblieben und bin über den Lenker gegangen und in den Matsch geflogen. Bis ich mein Rad wieder hatte und die Griffe vom Matsch befreit hatte verging einiges an Zeit. Ich bin mit einer 2:50min ins Ziel gekommen was immernoch einen 34. Platz gegeben hat. Ohne den Sturz über den Lenker wäre das mit Sicherheit eine gute Zeit geworden.
Schade...



Freitag, August 03, 2007

Homepage Update

Ein paar von euch haben es vielleicht schon bemerkt.
Die Shoutbox hat leider immer ein bischen Probleme gemacht. Diese habe ich jetzt endgültig von der Page genommen. Dafür habe ich aber einen Kalender angelegt. Den ihr jetzt anstelle der Shoutbox im Menu findet. Ich lege dort die Events an bei denen ich vor Ort sein werde. Ihr könnt oben durch das Auswahlmenu auch einzele Eventkategorien abfragen oder euch per Klick auf den Event Infos darüber durchlesen.
Ich gebe mein bestes um den Kalender so gut wie möglich zu pflegen ;)

Mittwoch, August 01, 2007

Urlaub ist was feines

nice rockbed

Urlaub ist was feines!Und darum war ich mit Eddi die letzten Tage öfters mal ein bischen DH fahren.
Neulich haben wir dann die Strecke ein bischen verlängert und uns ein schönes Rockbed gesucht.
Oben auf dem Bild könnt ihr mal ein bischen was davon sehen. Das ganze ist ziemlich knifflig und man braucht einige Anläufe bis man schön mit Speed durch die Line kommt aber wenns jeder könnte wäre es ja langweilig!

Sonntag, Juli 29, 2007

ist die Pest wieder ausgebrochen?

noch sieht alles normal aus

oh oh !!


diese merkwürdigen Gestalten habe ich gestern Abend im Chateau Knarz getroffen. Wie ihr seht ist die Krankheit extrem ansteckend! Der Grund? Gestern Abend war Soulfire Sessions im Knarz, d.h. feinster D&B mit weiblichem MC. Und ich habe jetzt erstmal 3 Wochen Urlaub vor mir. Bis dahin werd ich es mir gut gehen lassen und so oft wie es geht biken gehen. Wir sind gerade auch dabei einen Spot klar zu machen um ein paar Dirts zu schaufeln. News gibts vielleicht bald hier!

Cheerio aus Ulm!

Sonntag, Juli 22, 2007

IXS Cup Bad Wildbad

gerade komm ich aus Bad Wildbad zurück.
Ich wollte schon ein paar Zeilen aus Bad Wildbad schreiben aber irgendwie konnte ich die Mails nicht verschicken.
Die Strecke war recht unterschiedlich zur Bikepark Strecke und auch zur DM letztes Jahr etwas verändert.
Oben wurde der Donnerbalken ausgelassen und dafür ein Stück eingebaut das im trockenen sehr anspruchsvoll war und im Nassen extrem knifflig.
Im Seeding Run gestern bin ich ganz gemütlich eine 3:42min gefahren. Eine sehr gute Zeit die mich auf den 22. Platz brachte. Dabei war ich der 11. beste Deutsche. Dadurch dass Wildbad ein Middle European IXS Cup war waren viele schnelle Schweizer, Belgier, etc. da.
Leider stürzte ich heute im Rennlauf 3mal. Wahrscheinlich wollte ich zuviel. Durch die starken Regenschauer gestern Abend und heute Morgen war die strecke aber auch knifflig und man wusste kaum was einen im Rennlauf erwartet weil nur 1h Training am Morgen war. Bis zum Rennen hatte sich die Strecke wieder stark verändert!

Tja, da kann man nur hoffen dass es in Steinach wieder besser läuft.

See you in Steinach!

Dienstag, Juli 03, 2007

SCEW Photo Issue 2007


kennt ihr SCEW?
Warum nicht?? SCEW setzt sich aus SNOW-CONCRETE-EARTH-WATER zusammen.
Das ist eine Community von Funsport-Fotos.
Fotografen können sich dort austauschen und geile Bilder posten.
Die SCEW Community hat jetzt zum 1-jährigen Bestehen eine Photo-Issue herausgebracht. Das ist sozusagen ein Best-Of der Mitglieder.
Dabei sind super geile Bilder aus Snow Concrete Earth und Water. Sollte man gesehen haben!

http://www.scew.de

Direktlink zur Photo Issue: http://www.scew.de/forum/index.php?topic=2552.0

Donnerstag, Juni 28, 2007

FTC Bag

FTC ist nicht nur eine Rider Owned Company sondern ist auch eine der wenigen Firmen die auf Anregungen und Wünsche der Teamfahrer eingeht.
Deshalb bin ich gerade in engem Kontakt mit den Jungs von FTC da Sie einen Taschen Prototypen nach meinen Vorstellungen entwickeln.
Was für eine Tasche? Das ist noch Geheim....aber der Prototyp ist schon unterwegs zu mir nach Hause!
Lasst euch überraschen, ich halte euch auf dem Laufenden.
weitere Infos könnt ihr auch auf www.ftcsports.com checken

Ride On, Mario

Sonntag, Juni 24, 2007

"Between the Tape" von Clay Porter

gestern ist meine neue DVD ins Haus geflattert auf die ich seit über 2 Monaten warte... BETWEEN THE TAPE von Clay Porter.
Clay Porter hat für mich bisher die Ultra geilen DH Filme gemacht. Die besten überhaupt.
Ich habe voller Erwartung die DVD ausgepackt.
Geiles Cover, geile Hülle... ich freu mich schon auf den Film.
Leider musste ich feststellen dass sich etwas geändert hatte.
Es gab keine Sequenzen mehr von den Fahrern die zwischen den Filmsequenzen etwas über die Strecken erzählt haben.
Nein, die Fahrer reden jetzt während den Filmsequenzen.
Das macht mir so gar keinen Spaß denn es gibt keine ganze Minute in dem Film wo man einfach guter Mucke und geilem Filmmaterial lauschen kann.
Immer kommt Gelaber dazwischen.
Und meistens 5mal hintereinander dasselbe....z.b. the Track was very cool.

Das finde ich sehr schade und vermiest mir persönlich total den Film.

Sehr schade. Wie gesagt, Clay hat für mich bisher immer die besten DH FIlme überhaupt gemacht

Samstag, Juni 23, 2007

Aktualisiert

In der Gallery07 ist ein neues Bild von Ilmenau online.
Vielen Dank dafür an Martin Thees.
Außerdem habe ich den Ironhorse Blog aktualisiert.
Diesen könnt ihr unter my rides -> Downhill Bike anschauen.
Es gibt ein paar News bezüglich meiner Boxxer und meinen FUNN Kurbeln...

Sonntag, Juni 17, 2007

Ilmenau

wieder von Ilmenau zurück werd ich mich jetzt gleich wieder in mein Bett legen. Denn meine Stimme ist so gut wie weg.
Leider konnte ich durch meine Grippe nicht annähernd so viel Druck machen wie ich dachte und mein Kreislauf war total im Eimer.
Ein enttäuschender 40. Platz bei der Deutschen Meisterschaft ist das Ergebnis.
Der Fluch von Ilmenau wird bei mir wohl so schnell nicht weggehen. Irgendetwas ist dort immer. Diesmal war es die Grippe :(

Freitag, Juni 15, 2007

Ilmenau 1. Tag

So.wir sind heute gut in Ilmenau angekommen und sogar das wetter war entgegen der vorhersage ganz gut.die strecke macht ziemlich viel spaß und ist ziemlich old school mit vielen offenen kurven.meine grippe hab ich ganz gut im griff nur leider regnet es gerade.ich hoffe das hört heut nacht wieder auf.viele grüße aus Ilmenau

Donnerstag, Juni 14, 2007

Veltec - neue Homepage


Veltec hat in den letzten Tagen eine neue Homepage online gestellt. Optisch finde ich die Seite sehr anspruchsvoll und übersichtlich. Es sind auch ein paar Bilder von mir verwendet worden...
Wenn ihr Bock habt ne coole Page anzuschauen oder Infos über Veltec, Maxxis, FUNN, Sram, Goodridge, Zipp oder Spinergy braucht schaut doch einfach mal auf http://www.veltec.de

Mittwoch, Juni 13, 2007

Mobiler blog

Ab heute habe ich einen mobilen blog was soviel bedeutet wie ich kann meinen blog jetzt auch von unterwegs aktualisieren!

Champery

Marielle Saner und Matti Lehikoinen haben sich den Sieg beim Weltcup in Champery / Schweiz geholt! Respekt. Denn die Strecke war wohl extrem heftig. Viele Fahrer beschwerten sich über schlecht gesicherte Streckenteile und das bei extremen Gefällen. Als es im Rennen auch noch anfing zu regnen gab es Zeiten bei den Pro-Fahrern die locker über 6 Minuten gehen. 6 Minuten auf dem Downhill sind eine verdammt lange Zeit!

ich kämpfe gerade leider mit einer Grippe und habe seit gestern Abend Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen. Morgen Abend wollte ich ja nach Ilmenau fahren. Ich hoffe dass ich das trotzdem kann....

Montag, Juni 04, 2007

Endspurt

Hey Leute,

wie ihr wisst geht es ja jetzt in die heiße Phase. Die Deutsche Meisterschaft in Ilmenau ist ja schon nächstes Wochenende!
Da wird dann natürlich noch ein bischen mehr trainiert als sonst.
Sonntag war ich mit Chris, Falco und Gernot in Todtnau und hab mir mal die Strecke angeschaut. Ich war das letzte Mal 2005 in Todtnau.
Bei dem Liftpreis von 29€ für eine Tageskarte habe ich ganz schön geschluckt.
Doch die Strecke war wie gewohnt sehr technisch und lang. Ideal fürs Training.
Und Spaß macht sie ja auch...auch wenn nicht so wie beispielsweise Wildbad oder O'gau.
Nach 10 Abfahrten in Todtnau war ich schon recht gut im Arsch.
Heute gings aber gleich weiter.
Nach der Arbeit war ich mit Daniel, einem Stuttgarter Local auf der BMX Strecke in Markgröningen verabredet. Leider war schon der RTW unterwegs zur Strecke als ich ankam denn Daniel hatte sich beim einfahren richtig fies auf die Fresse gepackt und die Lichter ausgeschaltet. Kennen wir ja alle aber zur Vorsicht gings dann doch erstmal ins Krankenhaus.
Ich bin dann trotzdem noch geblieben und hab mir die Strecke angeschaut.
Die Strecke macht echt fun aber nach 2h war ich dann auch recht erschöpft und die Sonne ging auch langsam unter.

So long... Mario

Montag, Mai 28, 2007

Mathieutroquier.com


Mein ehemaliger Teamkollege von Solidbikes und immer noch guter Kumpel Mathieu Troquier hat mittlerweile auch eine Homepage.
Ihr könnt den jungen Elsässer auf der Domain http://www.mathieutroquier.com erreichen und coole Bilder und Videos anschauen. Mathieu ist nicht der größte Downhiller, aber er ist verdammt schnell. So hat er schon das ein oder andere Mal Marcus Klausmann den Thron gerüttelt und auch bei den Weltcups schon manchmal an der Spitze gekratzt! Schaut euch einfach mal bei ihm um...

Montag, Mai 21, 2007

IXS Cup #1 Winterberg


am Wochenende war der erste Lauf zum German IXS Downhill Cup in Winterberg. Man hatte mir ja sehr viel über die Strecke erzählt denn ich war noch nie dort. Ich hatte mich schon auf eine verdammt langweilige Strecke eingestellt doch bin eigentlich positiv überrascht worden. Die Strecke hatte einige knifflige Stellen drin auch wenn nicht all zu viele technisch Stücke. Es ging eher um die richtige Linienwahl, was ja aber auch sehr schwer sein kann.
Das Wetter war Samstag teils regnerisch so dass die Strecke sehr nass und rutschig war. Besonders im unteren Teil wo es einen sehr lehmigen Boden hatte. Den Seeding Run am Samstag habe ich ganz gemütlich runtergebracht. Am Sonntag kam dann die Sonne raus und die Strecke trocknete ziemlich gut ab.
Leider hatte ich im Rennlauf 2 böse Patzer was auf dieser kurzen Strecke große Konsequenzen hatte.
Ich landete auf einem mieserablen 60. Platz womit ich absolut nicht zufrieden bin.

Dienstag, Mai 15, 2007

Oberammergau

vor kurzem war ich mal wieder in Oberammergau. Ich hab mich dort mit ein paar Jungs aus München getroffen um ein bischen am langen Wochenende heizen zu gehen.
Das Wetter war geil und die Strecke war trocken wie die Wüste.
Wir haben ein paar Bilder gemacht. Hier mal ein kleiner Vorgeschmack.
der Rest ist bald in meiner Gallery zu sehen



Sonntag, April 22, 2007

FTC Bags


Jetzt ist es offiziell. Seit kurzem bekomme werde ich auch mit Material aus dem Hause FTC supportet.
FTC sagt wahrscheinlich keinem etwas. Aber klingelt es bei Fanatic Snowboards?
Ja? Na dann wisst ihr ja wovon ich rede. FTC stammt von Fanatic Snowboards ab und macht Taschen, teils auch speziell zum Biken.
Sie haben zum Beispiel einen Bike Travel Bag im Programm der extra fürs Fliegen und Reisen entwickelt worden ist. Dort passen Problemlos auch Downhill Bikes rein.
Außerdem gibt es Rucksäcke mit integriertem Rückenprotektor.

Aber sehr euch die Bags am besten selbst an:

http://www.ftcsports.com

Kung Fu

Da ich am Wochenende leider nicht die Möglichkeit hatte nach Barr zu fahren weil ich zuhause auf der Baustelle helfen musste habe ich mir dafür ein anderes Training gesucht.
Ich hatte mal wieder die Möglichkeit bei einem Kung-Fu Lehrgang von einem Meister mit 6. Dan mitzumachen.
Er hat uns in 2h die Grundtechniken des Stockkampfes gezeigt was echt laune macht :)

Mittwoch, April 18, 2007

Yeehaaa

Hey Cowboys!
Alles Roger?
Bei mir ist grade nicht sooo viel los.
Ich muss immernoch recht viel arbeiten und abends gehe ich dann immer gemütlich ne Runde biken oder schau mir Stuttgart an!

Am Wochenende waren wir im Roxy auf der OXX Party und haben mal die neuen Biersorten ausprobiert.
Das Bullriding konnte ich nicht auslassen:


Als ich heute nach der Arbeit mal wieder ne Runde mit meiner CC-Schüssel unterwegs war bin ich wie immer in Stammheim auf die Felder gefahren und bin einfach mal gefahren.
Witzigerweise bin ich nach ca. 15-20km an einem Ortsschild vorbei gefahren an dem Markgröningen stand.
Total witzig, denn in Markgröningen bin ich schonmal ein 4X Race gefahren und ich wusste dass es hinter der Strecke auch noch Dirts gibt.
Jetzt muss ich nächste Woche unbedingt mal mein Hardtail mitnehmen und ein bischen die Hügel unter die Stollen nehmen!

So on, viele Grüße aus Stuttgart

Sonntag, April 01, 2007

Orange ist die Farbe der Geschwindigkeit


am Freitag durfte ich bei einer Probefahrt mit dem Porsche 911 GT3 RS mitfahren.Dabei wird Stichprobenweise ein Auto aus der Produktion rausgezogen und nochmal Probe gefahren bevor er zum Kunden geht. Dabei wird nochmal gecheckt ob alles so funktioniert wie es soll.
Der 911 GT3 RS ist dabei die käufliche Rennversion der Cup Rennserie von Porsche. Er hat eine Straßenzulassung und hat neben seinen brachialen 415 PS, 405Nm Drehmoment und einer Beschleunigung von 0 auf 100km/h in 4,2s auch einen Überrollbügel, Semi-Slick Rennreifen, Aero-Pake, Ceramic-Bremsen, Rundenstoppuhr und Sportschalensitze.

Das Auto ist die Brachiale Gewalt und ich konnte das Grinsen nicht mehr aus meinem Gesicht streichen als ich nach einer Stunde wieder aus dem Auto ausgestiegen bin.
Die Beschleunigung ist so brachial und der Sound so betäubend.
Als wir durch den langen Tunnel auf der A81 bei Leonberg gefahren sind sind die Autofahrer um uns herum ausgeflippt und wollten uns anspornen immer wieder Gas zu geben da der Sound einfach unglaublich ist!
Durch die Schaltwegverkürzung konnte der Testfahrer so brutal schnell die Gänge wechseln!

Es war auf jedenfall ein echtes Erlebnis!!